Strategie, Positionierungs- und Strukturberatung für am Kunden tätige Softwarebereiche in Industrieunternehmen

  • Beratung bei der Ableitung der Auswirkungen der Unternehmensstrategie auf den Softwarebereich
  • Unterstützung bei der Erarbeitung einer Softwarestrategie basierend auf der Unternehmensstrategie
  • Hilfestellung in der internen und externen Positionierung des Softwarebereiches
  • Unterstützung bei der Integration des Softwarebereiches in die interne Aufbau- und Ablauforganisation und in die operative Projektorganisation von Kundenprojekten
  • Unterstützung bei der Integration des Softwarebereichs in den Gesamtvertrieb unter Berücksichtigung der Positionierung des Softwarebereichs

Strategie, Positionierungs- und Strukturberatung für Softwarehersteller von prozesslastigen komplexen Business Applikationen

  • Unterstützung bei der Entwicklung einer strategischen Marktpositionierung
  • Beratung bei der Ableitung der Auswirkungen der Marktpositionierung auf die betroffenen Unternehmensbereiche
  • Unterstützung in der Strukturierung der Aufbau- und Ablauforganisation mit Fokus Sales, Abwicklung, Service und Produkt
  • Beratung in der Internationalisierung und der daraus entstehenden Anforderungen für die Aufbau- und Ablauforganisation
  • Beratung in der Entwicklung von Geschäftsmodellen für den Produkt-, Projekt- und Servicebereich

Strategische Auswahl von Unternehmenssoftware

Beratung bei der strategischen Auswahl von Unternehmenssoftware für komplexe prozesslastige Business Applikationen vor allem im Bereich Intralogistik und CRM Systemen für Unternehmen im Projektgeschäft (mit Fokus auf nicht funktionale Kriterien)

  • Unterstützung bei der Erstellung eines strategischen Anbieterdecks
  • Abgleich der Marktstrategie des Herstellers mit den Projektzielen des Kunden
  • Gemeinsame Bewertung einer realistischen Zeitdauer für die Auswahl und Einführung der Business Software und der dazu notwendigen Projekt- oder Programmorganisation
  • Unterstützung bei einer sinnvollen Vertragsgestaltung basierend auf den Business Modellen der präferierten Anbieter

Unterstützung im Eskalationsmanagement

Unterstützung im Eskalationsmanagement bei komplexen Softwareeinführungen von prozesslastigen Business Applikationen

  • Unterstützung bei der Aufarbeitung der Vertragsinhalte, um wieder ein gemeinsames Verständnis zwischen Kunde und Lieferant über den ursprünglichen Vertragsgegenstand zu erreichen
  • Unterstützung in der gegenseitigen Kommunikation zur Fokussierung auf Fertigstellung des Vertragsgegenstandes
  • Beratung zur angewandten Projekt- bzw. Programmorganisation beider Seiten
  • Hilfe bei der Überführung der Projektorganisation in eine nachhaltige Serviceorganisation